Mini-Fahrt zum Schliersee

In den Pfingstferien unternahmen die Ministranten der Pfarrei St. Josef in Marktredwitz zusammen mit ihren Betreuern Peter Weyer und Gemeindereferentin Christine Hecht einen fünftägigen Ausflug zum Schliersee. Gut gelaunt machte sich die Gruppe mit der Bahn zur Jugendherbere in Josefsthal. Von hier aus wurde die nähere Umgebung erkundet. Unter anderem stand eine Wanderung zur Rotwand und zu den Josefsthaler Wasserfällen auf dem Programm. In der Therme genossen die Jugendlichen das Baden mit Blick auf den See. Am letzten Tag unternahmen alle eine Tretbootfahrt und bewiesen in einem Minigolfturnier ihr Geschick.  In Erinnerung bleibt ganz sicher das abendliche Lagerfeuer mit Stockbrot.